Witthöfftstraße 5-7
22041 Hamburg

Tel.: 040 - 41 40 23 - 0
Fax: 040 - 41 40 23 - 37
servicecenter@awo-hamburg.de

20.08.2017 Auf den Spuren der Tatortfilme in Hamburg

Der Startschuss fällt am Hamburger Hauptbahnhof. Durch den historischen Stadtkern der Hamburger Altstadt laufen Sie gemütlich zu einem explosiven Drehort am Hotel Renaissance und weiter zum Alsterpavillion. Über den Speersort geht es in das UNESCO-Weltkulturerbe Speicherstadt. Danach wird es gemütlich und Sie besuchen den liebsten Angelplatz der Kommissare Stöver und Brockmüller. Die Anlage aus dem frühen Jahrhundert war Schauplatz zahlreicher Dreharbeiten und bietet ein großes Repertoire an Kulissen – vom Dock 17 über die Aussichtsplattform hoch über den Landungsbrücken bis hin zum Alten Elbtunnel. Sehen Sie die berühmte Herbertstraße und kommen Sie an der Davidwache zur Spurensuche.
Das St. Pauli Erlebnisloft lädt zum Verweilen ein. Hier erhalten Sie auch zwei Getränke. Gestärkt besuchen Sie zwei Kultkneipen, die beide auf St. Pauli gern genutzte Drehorte sind. Auf der Großen Freiheit wo zahlreiche Tatorte beginnen, endet die 3 stündige Tour. 

© 2017 AWO - Aktiv in Hamburg | Impressum | Kontakt | Datenschutz