Witthöfftstraße 5-7
22041 Hamburg

Tel.: 040 - 41 40 23 - 0
Fax: 040 - 41 40 23 - 37
servicecenter@awo-hamburg.de

.„De dresseerte Mann“ im Ohnsorg Theater

Beziehungskrise statt Romantik, denn
welcher Mann erträgt es schon, wenn die Partnerin ihn auf
der Karriereleiter überholt? Während Lene darum ringt, ihre
eigenen Ambitionen, Bastians gekränkten Stolz und vielleicht
sogar noch einen künftigen Kinderwunsch miteinander zu
versöhnen, treten ungebeten beider Mütter auf den Plan. Die
Emanze und die Zahnarztgattin in dritter Ehe verkörpern die
beiden Pole in ihrer Generation, zwischen denen sich Weiblichkeit
definierte. Gnadenlos pragmatisch entwickeln die
beiden Mütter gemeinsam mit Lene die weibliche Strategie fürs
21. Jahrhundert. Denn wenn die Frau selbst für Wohlstand und
Sicherheit sorgen kann, wofür braucht sie dann noch einen
Mann …?

© 2018 AWO - Aktiv in Hamburg | Impressum | Kontakt | Datenschutz